Schulseite Kontakt Partner Über uns Produkte Home
Über uns
Über uns

Die eingetragene Schülergenossenschaft (eSG) Keppels Früchtchen. Wer sind wir?

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite! Wir als eingetragene Schülergenossenschaft Keppels Früchtchen freuen uns, dass Du den Weg auf diese Seite gefunden hast. Unsere Schülergenossenschaft vom Gymnasium Stift Keppel in Allenbach produziert und verkauft seit 2016 eigenen Premiumapfelsaft. Neben unserem sehr empfehlenswerten Premiumapfelsaft bieten wir zusätzlich weitere Schulutensilien, wie beispielsweise Stifte, Hefte oder Geodreiecke zu einem vergleichsweise äußerst günstigen Preis an. Erfahre hier mehr über unsere Produkte.

Wenn man von einer Schülergenossenschaft liest, stellt man sich sicherlich die Frage, wie eine Schülergruppe dieses Unternehmen aufgebaut hat! Wer wir sind, was zu unseren Prioritäten gehört, wie unser Projekt funktioniert & einige weitere Informationen über Keppels Früchtchen werden Dir in den folgenden Artikeln beantwortet!

Was interessiert Dich? Navigiere zu folgenden Punkten oder scrolle Dich selbst durch die Seite!

Was ist eine Schülergenossenschaft überhaupt?

Was machen wir, woraus besteht die Arbeit in einer Schülergenossenschaft?

Wo kann ich Produkte kaufen?

Wer steht hinter unserem Projekt?

Was ist unser Ziel?

Warum solltest Du uns unterstützen?

Was ist eine Schülergenossenschaft überhaupt?

Eine Schülergenossenschaft ist ein von Schülern geführtes Unternehmen mit der prinzipiellen Struktur einer normalen Genossenschaft. Durch das eigenverantwortliche Handeln der Schüler wird unternehmerisches Denken schon an Schulen gefördert. Eine weitere Priorität von Schülergenossenschaften ist eine enge Zusammenarbeit der Schüler untereinander. Zum einen werden alle Entscheidungen demokratisch abgestimmt, zum anderen herrscht stets die Grundeinstellung der gegenseitigen Unterstützung.

Was machen wir, woraus besteht die Arbeit in der Schülergenossenschaft?

Wir, die eingetragene Schülergenossenschaft Keppels Früchtchen, möchten die Apfelbäume um unsere Schule und in der näheren Region effizient nutzen! Wir stehen für naturverbundene und nachhaltige Arbeit. Der größte Arbeitsaufwand unserer Genossen liegt sicherlich darin, die Apfelernte im Herbst so erfolgreich wie eben möglich durchzuführen. Vom Ertrag unserer Ernte machen Wir schließlich die meisten Einnahmen. Darüber hinaus gibt es aber auch einige unternehmerische Aspekte zu bearbeiten und zu besprechen. Wir führen regelmäßige Sitzungen durch und auch Vollversammlungen. Im alltäglichen Geschäft arbeiten wir viel im Shop, einerseits zum Verkauf, andererseits um Absprachen zu treffen.

Keppels Früchtchen Premiumapfelsaft
-> mehr Infos <-

Wo kann ich Produkte kaufen?

Unsere Produkte kannst Du jede Pause in unserem Shop kaufen. Du findest diesen in der Mosaikhalle unserer Schule, dort warten jede Pause unsere Genossen auf Dich! Im Moment beginnen Wir bereits mit der diesjährigen Apfelernte sodass Du schon bald frischen Apfelsaft kaufen kannst! Des Weiteren findest du uns immer wieder auf Veranstaltungen im Raum Hilchenbach, unter anderem auf denen unseres Partners der KlimaWelten! Genauere Informationen dazu blenden wir kurzfristig hier auf unserer Website ein und informieren dich somit rechtzeitig! Selbstverständlich haben wir auch immer einen Stand während schulischen Veranstaltungen wie dem Elternsprechtag oder abendlichen Ereignissen. Weitere Informationen über unseren Apfelsaft und vielfältige Schreibwaren findest du unter Produkte.

Wusstest Du schon, die 2018 hergestellten Premiumapfelsaftflaschen sind noch nicht ausverkauft!

Wer steht hinter unserem Projekt?

In unserer Schülergenossenschaft sind mittlerweile 77 Genossen aus den Jahrgangsstufen 8, 9 EF(10) & der Q1(11), die sich alle sehr engagiert für das Wohl unserer Genossenschaft einsetzen und schon viel dafür getan haben. Natürlich steht auch die ganze Schulgemeinschaft mit Lehrern, Eltern, Schülern und Förderverein hinter uns. Zudem haben wir mit der Volksbank und den KlimaWelten Hilchenbach sehr zuverlässige Partner, deren Rat und Hilfe für uns immer zur Verfügung steht. Unsere Schülergenossenschaft wurde im Januar 2016 mit dem ersten Preis im Wettbewerb vom Schüler zum Chef ausgezeichnet und hat so öffentlich Anerkennung gefunden.

Was ist unser Ziel?

Erst kürzlich konnten wir eines unserer Ziele erreichen, neue Apfelbäume zu pflanzen. Nun wollen wir weiterhin erfolgreich unseren Premium-Apfelsaft verkaufen. Wir möchten nicht unseren Fokus auf das Wachstum des Unternehmens legen, unser primäres Ziel besteht darin, die Qualität des Saftes bestand zu halten. Dennoch ist es wichtig für uns, die Schülergenossenschaft wirtschaftlich abzusichern. Als ein konkretes Ziel für den Spätsommer/Herbst 2018 gilt es, eine Rekordernte zu erzielen. Dies bedeutet konkret, dass wir gerne wie im Jahr 2015 um die 2000 Kilogramm Äpfel ernten und verarbeiten möchten. Des Weiteren beschäftigt sich Keppels Früchtchen zurzeit auch intensiv mit Verbesserungsmöglichkeiten betreffend des Marketings. Wir möchten unseren Laden verschönern und auch online auf unserer Website und in den sozialen Netzwerken eine noch größere Rolle spielen! Dies hat insbesondere damit zutun, dass wir großen Wert darauf legen unsere Kunden und Unterstützer bestmöglich zu erreichen!

Warum solltest Du unser Projekt unterstützen?

Du solltest unser Projekt unterstützen, da es ein nachhaltiges Projekt ist, welches auch in der Zukunft Bestand haben soll. Wir machen eigene Erfahrungen, wie viel man in der Schülergenossenschaft lernen kann und wie viel Spaß es macht, mit anderen zusammen zu arbeiten und eigene Entscheidungen zu treffen, Verantwortung zu übernehmen und in der Natur zu arbeiten. Deshalb wünschen wir uns, dass auch weitere Jahrgänge von Stift Keppel diese Erfahrungen machen können, und tolle Nachfolger werden. Daher liegt es uns sehr am Herzen, unsere Apfelplantage zu vergrößern, um sicher in die Zukunft zu schauen. Wir bedanken uns jetzt schon bei jedem Unterstützer!